Der Riss (signed)

by Carlos Spottorno


Photographs: Carlos Spottorno

Text: Guillermo Abril

Publisher: Avant-Verlag

184 pages

Year: October 2017

ISBN: 978-3-945034-65-1

Price: 39

Comments: Hardcover, German edition, signed, 22,2 x 2,2 x 31,7 cm.

"In December 2013 reporter Guillermo Abril and myself received from El País Semanal the assignment of preparing a series of stories about the European Union’s external borders. THE CRACK is our field journal as we follow the border from Africa to the Arctic with the aim of identifying the causes and consequences of Europe’s identity crisis. Halfway between a photobook book and a graphic novel, inasmuch as it uses narrative elements of the latter, the end result is not a story based on actual events: these are actual events." Carlos Spottorno

Der Riss ist eine ungewöhnliche Graphic Novel. Eine Fotoreportage in Form eines Comics, ein Reisebericht mit authentischem Bildmaterial – in vielerlei Hinsicht eine Grenzerfahrung. Für das spanische Magazin El País Semanal machen sich der Fotograf Carlos Spottorno und der Journalist Guillermo Abril auf den Weg an die Außengrenzen der EU: Von Melilla, der spanischen Enklave in Marokko, schwer bewacht und durch einen schier unüberwindbaren Zaun geschützt bis in den Norden Finnlands, bis in die Wälder Weißrusslands, wo NATO-Truppen für einen Grenzkonflikt mit Russland trainieren. Die Autoren merken schnell, dass die europäische Grenze sehr viel komplexer ist, als dass man sie an einem einzigen Ort vollständig begreifen könnte. Sie treffen Flüchtende, Grenzsoldaten und Kommunalpolitiker, und halten ihre Erlebnisse in Wort und Bild fest. Ein einmaliges Dokument der Herausforderungen welche tagtäglich an den Grenzen der EU auftreten.

Dieses Buch basiert nicht auf realen Ereignissen – es ist die Realität.

Wer Der Riss gelesen hat, wird Europa mit anderen Augen sehen.

„Ein notwendiges Zeitzeugnis, um zu verhindern, dass die Fehler von heute die Welt von morgen bestimmen.“ La Vanguard


More books by Carlos Spottorno

more books tagged »refugee« | >> see all

more books tagged »reportage« | >> see all

more books tagged »Spanish« | >> see all

A collector's choice by josefchladek.com

Der Riss (signed)

by Carlos Spottorno


Photographs: Carlos Spottorno

Text: Guillermo Abril

Publisher: Avant-Verlag

184 pages

Year: October 2017

ISBN: 978-3-945034-65-1

Price: 39

Comments: Hardcover, German edition, signed, 22,2 x 2,2 x 31,7 cm.

"In December 2013 reporter Guillermo Abril and myself received from El País Semanal the assignment of preparing a series of stories about the European Union’s external borders. THE CRACK is our field journal as we follow the border from Africa to the Arctic with the aim of identifying the causes and consequences of Europe’s identity crisis. Halfway between a photobook book and a graphic novel, inasmuch as it uses narrative elements of the latter, the end result is not a story based on actual events: these are actual events." Carlos Spottorno

Der Riss ist eine ungewöhnliche Graphic Novel. Eine Fotoreportage in Form eines Comics, ein Reisebericht mit authentischem Bildmaterial – in vielerlei Hinsicht eine Grenzerfahrung. Für das spanische Magazin El País Semanal machen sich der Fotograf Carlos Spottorno und der Journalist Guillermo Abril auf den Weg an die Außengrenzen der EU: Von Melilla, der spanischen Enklave in Marokko, schwer bewacht und durch einen schier unüberwindbaren Zaun geschützt bis in den Norden Finnlands, bis in die Wälder Weißrusslands, wo NATO-Truppen für einen Grenzkonflikt mit Russland trainieren. Die Autoren merken schnell, dass die europäische Grenze sehr viel komplexer ist, als dass man sie an einem einzigen Ort vollständig begreifen könnte. Sie treffen Flüchtende, Grenzsoldaten und Kommunalpolitiker, und halten ihre Erlebnisse in Wort und Bild fest. Ein einmaliges Dokument der Herausforderungen welche tagtäglich an den Grenzen der EU auftreten.

Dieses Buch basiert nicht auf realen Ereignissen – es ist die Realität.

Wer Der Riss gelesen hat, wird Europa mit anderen Augen sehen.

„Ein notwendiges Zeitzeugnis, um zu verhindern, dass die Fehler von heute die Welt von morgen bestimmen.“ La Vanguard


More books by Carlos Spottorno

more books tagged »refugee« | >> see all

more books tagged »reportage« | >> see all

more books tagged »Spanish« | >> see all

A collector's choice by josefchladek.com

Der Riss (signed)

by Carlos Spottorno


Photographs: Carlos Spottorno

Text: Guillermo Abril

Publisher: Avant-Verlag

184 pages

Year: October 2017

ISBN: 978-3-945034-65-1

Price: 39

Comments: Hardcover, German edition, signed, 22,2 x 2,2 x 31,7 cm.

"In December 2013 reporter Guillermo Abril and myself received from El País Semanal the assignment of preparing a series of stories about the European Union’s external borders. THE CRACK is our field journal as we follow the border from Africa to the Arctic with the aim of identifying the causes and consequences of Europe’s identity crisis. Halfway between a photobook book and a graphic novel, inasmuch as it uses narrative elements of the latter, the end result is not a story based on actual events: these are actual events." Carlos Spottorno

Der Riss ist eine ungewöhnliche Graphic Novel. Eine Fotoreportage in Form eines Comics, ein Reisebericht mit authentischem Bildmaterial – in vielerlei Hinsicht eine Grenzerfahrung. Für das spanische Magazin El País Semanal machen sich der Fotograf Carlos Spottorno und der Journalist Guillermo Abril auf den Weg an die Außengrenzen der EU: Von Melilla, der spanischen Enklave in Marokko, schwer bewacht und durch einen schier unüberwindbaren Zaun geschützt bis in den Norden Finnlands, bis in die Wälder Weißrusslands, wo NATO-Truppen für einen Grenzkonflikt mit Russland trainieren. Die Autoren merken schnell, dass die europäische Grenze sehr viel komplexer ist, als dass man sie an einem einzigen Ort vollständig begreifen könnte. Sie treffen Flüchtende, Grenzsoldaten und Kommunalpolitiker, und halten ihre Erlebnisse in Wort und Bild fest. Ein einmaliges Dokument der Herausforderungen welche tagtäglich an den Grenzen der EU auftreten.

Dieses Buch basiert nicht auf realen Ereignissen – es ist die Realität.

Wer Der Riss gelesen hat, wird Europa mit anderen Augen sehen.

„Ein notwendiges Zeitzeugnis, um zu verhindern, dass die Fehler von heute die Welt von morgen bestimmen.“ La Vanguard


More books by Carlos Spottorno

more books tagged »refugee« | >> see all

more books tagged »reportage« | >> see all

more books tagged »Spanish« | >> see all

A collector's choice by josefchladek.com